Die "Hexenquellen"

Auf sagenhaften Spuren

Barfuß- und Erlebnisweg beim Tirler auf der Seiser Alm

Schon vor einigen Jahren entstand die Idee, einen Barfußweg mit Erlebnischarakter in freier Natur zu schaffen; Es sollte ein Wanderpfad entstehen mit dem Ziel, den Menschen die Natur und ihre große Vielfalt näher zu bringen. Die Faszination „Natur hautnah erleben“ ist hier einzigartig, da der gesamte Erlebnisweg von durchdringender Bedeutung ist: Nachhaltig erlebbare Erholung in naturbelassener Landschaft.

Die, inmitten des sagenumwobenen „Bosch Curasoa“ in „Saltria“, gelegenen Schwefelquellen bilden dazu eine besondere Attraktion mit mystischem, kulturellem und geschichtlichen Hintergrund. Das Quellwasser bietet so manchem müden Wanderer Erfrischung, es wird von verdauungsfördernden, hautwirksamen, Gelenke stärkenden und anderen volksheilkundlichen Wirkungen berichtet. Die schwefelhaltigen Quellen stellen eines der vielen erlebnisreichen Naturdenkmäler dar, an denen der Barfußweg unmittelbar vorbei führt.

Auch von Hand geschnitzte Figuren, Landart-Gebilde, Steinmonumente, Sumpflandschaften, Waldlichtungen und besondere Gaben der Natur säumen den Pfad. Sie machen aufmerksam auf die Schätze des Gebietes und den Lebensraum vieler Tier- und Pflanzenarten.

Der Weg ist für Kinder als ein Erlebnisweg gestaltet, an dem sie sich spielerisch auf Spurensuche begeben und Natur pur begreifen dürfen. Gleichzeitig bietet die Natur-Anlage Erwachsen und Familien Anregung zu erhöhter Aufmerksamkeit. Dies bedeutet Forschung für alle Sinne: Riechen, Hören, Schauen, Fühlen, Schmecken und gleichzeitig Kraft spüren, Erholung finden, gemeinsam Spaß erleben und Natur tanken. An verschiedenen Stationen regt er zum Innehalten und Nachdenken an. Der direkte Kontakt zum feuchtduftenden Waldboden wirkt kühlend und belebend. Der Reiz, den Weg barfuß zu beschreiten, erhöht seine magische und inspirierende Wirkung auf den Besucher und schärft seine Wahrnehmung. Er wird vom Rauschen des Baches und den typischen Lauten des tiefen Waldes durchdrungen.

In Hans Mitterrutzner fand sich der ideale Partner für die Schaffung des „Hexenquellen“ Barfuß-Erlebnisweges. Als begnadeter Beobachter arbeitet er mit der Natur, mit den Gegenständen, die sich in nächster Umgebung befinden. Der geschulte Blick verrät ihm viele Kleinigkeiten, derer sich die Natur mit allen Elementen spielerisch und geschmackvoll bedient. Dies sind seine Werkzeuge, die in seine Kreativität einfließen und zum Ausdruck gelangen.

Die kleine Hexe „Curandina“ mit ihrer weisen Eule „Emma“ begleitet alle Besucher, die den Weg durchwandern. Zur Geschichte der kleinen Hexe...



Das Gesamtkonzept wurde im Sommer 2011 fertiggestellt und umfasst nun einen Rundgang von 2,5 km.

Online Buchen

Top-Angebote

  • Maiglöckchen und Krokus

    Wandern Sie über die grünen Wiesen der Seiser Alm und entdecken Sie, was der Frühling zu bieten hat

    Buchbar im Zeitraum vom 18.05 – 03.06.2018.

    Wandern Sie über die grünen Wiesen der Seiser Alm und entdecken Sie, was der Frühling zu bieten hat: Maiglöckchen und Krokus sind nicht die einzigen wunderschönen Frühlingsblumen, die man am Wegesrand entdeckt.


    Buchen Sie Ihre Frühlingswoche im großzügigem Saslong-Zimmer (46m²) für 1183,00€ pro Person inklusive Halbpension.


    Mit dem Codewort „Frühlingsblumen“ erhalten Sie einen Liter „Original Franzl Heu-Likör“.

  • Mountain Bike Holidays

    Buchen Sie eine Woche Mountainbike-Aktivurlaub mit vielen Zusatzleistungen, abgesperrte und Video-überwachte Fahrradgarage, Waschmöglichkeit für Ihr Bike, gratis Wäsche Ihres Tour-Dress und 33 Tourenkarten für das Bike-Paradies Seiser Alm und Gröden.

    Buchbar vom 18.05 bis zum 29.07.2018 

  • Bergfrühstück

    Genießen Sie ein echtes Bergfrühstück auf über 2000 Metern in der Plattkofelschwaige mit leckeren hausgemachten Produkten.

    Das Bergfrühstück ist bei jeder vorhandenen Buchung ab Mitte Juni hinzufügbar.

    Preis pro Person mit Transfer zur Plattkofelschwaige 45€ pro Person. (Ohne Transfer 22€)

     Achtung: Buchbar ab Mitte Juni bis Mitte September.

  • Blumenduft liegt in der Luft

    Sommer, Sonne, Natur. Die Seiser Alm bezaubert mit satten, Blumen-bewachsenen Wiesen, atemberaubenden Bergen und himmlischer Ruhe.

    Buchen Sie jetzt Ihre Sommerwoche im Zeitraum zwischen 03.06 – 29.07.18 und erhalten Sie eine Menge an Inklusivleistungen, wie zum Beispiel einen Blumenstrauß im Zimmer zur Anreise, 10% Ermäßigung auf Behandlungen und Massagen der Curasoa Spa, 10% Ermäßigung auf einen Artikel Ihrer Wahl aus unserem Trenker Shop!

  • Sommer-Frühbucher-Special

    Angebot gültig für alle Buchungen im Juli und August:

    Für alle Wanderfreunde geht’s auf zum Plattkofel, dem einzigen fast 3000er, den man erwandern kann. Oben angekommen belohnt die atemberaubende Aussicht!

    Buchen Sie innerhalb 15.05 Ihren Urlaub und profitieren so von unserem Frühbucherrabatt von 10% Ermäßigung für Ihren Aufenthalt.