Für ihre Gesundheit!

Genuss ohne Verzicht und Verbote!

Dieser Zucker schmeckt auch Ihrem Gehirn!

Herkömmlicher Zucker (Haushaltszucker, Saccharose) bewirkt im Körper einen starken Anstieg des Blutzuckerspiegels und somit eine hohe Ausschüttung von Insulin.
Das Hormon Insulin, das auch als Masthormon bezeichnet wird, ist im Körper für die Regelung/Verminderung des Blutzuckerspiegels zuständig; es wandelt überschüssigen Zucker in Fette um. Ein hoher Blutzuckerspiegel schädigt unsere Gehirnzellen und führt zu einer Insulin-Resistenz, so dass das Gehirn nicht mehr ausreichend mit Zucker versorgt wird und sich Proteinablagerungen in Nervenzellen bilden (Amyloid-Plaques), die schließlich zum Absterben der Nerven beitragen und zu Alzheimer führen.

Dauerhaft starke Schwankungen des Blutzucker- und Insulinspiegels können Diabetes hervorrufen. Durch diese Blutzuckererkrankung steigt das Risiko für Gedächtnisstörungen und neurodegenerativen Erkrankungen wie z.B. Alzheimer und Parkinson, aber auch für Krebs. Patienten mit Diabetes sind in der Regel auch stärker gefährdet für Herzinfarkte und erleiden oftmals typische Diabetesfolgeerkrankungen wie Erblindung (Retinopathie), Absterben von Nerven (Neuropathie) und Blutgefäßschäden, die Amputationen der Füße zur Folge haben können.

Neue internationale Studien haben den engen Zusammenhang zwischen Blutzuckerspiegel und Alzheimer, Herzinfarkt, Diabetes und Krebs aufgezeigt. Diese Studien und Forschungsarbeiten von Dr. rer. nat. Johannes F. Coy, einem erfolgreichen Krebsforscher und Entdecker des TKTL1-Zuckerstoffwechsels, eröffnen nun die Möglichkeit, mit alternativen gesunden Zuckern wie z.B. Trehalose, Galactose, Tagatose und Isomaltulose, eine gleichmäßige und langanhaltende Versorgung des Gehirns und Muskeln mit Zucker zu ermöglichen. Hierdurch wird die Leistungsfähigkeit sichergestellt und gleichzeitig der Fettbildung aus Zucker entgegengewirkt, da es zu keinem schnellen und starken Blutzuckeranstieg und Insulinausstoß kommt.
Unsere innovative „Positive Eating – Idee“: den negativen Folgen von herkömmlichen Zuckern nachweislich vorbeugen, ohne auf Genuss verzichten zu müssen.

Jeder alternative gesunde Zucker hat spezielle Eigenschaften und wird auf verschiedenste Arten und Weisen in unserer Küche verwendet und in geschmackvolle Gerichte eingebaut.

Sie möchten ein gesundes Genuss-Erlebnis auch zu Hause erleben? 
Tipps und Rezepte für die Verwendung, sowie die gesunden Zucker für zu Hause erhalten Sie hier: www.intelligent-sugar.shop 

 

                         

Alternative Zucker...

Isomaltulose

Isomaltulose wird aus Rübenzucker gewonnen und ist auch ein natürlicher Bestandteil von Honig. Die natürliche Süße von Isomaltulose beträgt etwa 60% des normalen Haushaltszuckers. Da dieser Zucker aber von Karies erzeugenden Bakterien der Mundflora nicht verdaut werden kann, wird damit keine Säure im Mund gebildet, die die Zähne schädigen kann. Damit wird Karies vorgebeugt. Produkte mit diesem zahnfreundlichen Zucker eignen sich daher auch sehr gut für Kinder.
Studien haben zudem gezeigt, dass Isomaltulose im Vergleich zu Maltodextrin (hydrolysierte Stärke) die muskuläre Leistungsfähigkeit in Bezug auf Ausdauer und Schnelligkeit erhöht.
Diese Zuckerart karamellisiert besonders gut und eignet sich perfekt für unseren Kaiserschmarren und verschiedene Desserts.

Galactose

Galactose, ein natürlicher Einfachzucker, kommt in der Muttermilch aller Säugetiere vor. Für Säuglinge wichtig und entscheidend für die Entwicklung und Reifung des Gehirns.
Galactose wirkt bei lebenswichtigen Informations- und Kontrollprozessen des Körpers mit. Sie fungiert zudem als Fundament- und Gerüstsubstanz für Zellen, Zellwände und die Zwischenzellsubstanz; kann bei übergewichtigen Menschen Fette mobilisieren und die Fettverbrennung schon beim Essen anschalten. Galactose verhindert die Anheftung Karies bildender Bakterien an die Zähne und wirkt damit zahnschützend. Galactose eignet sich für die Zubereitung jeglicher Gerichte und verleiht ihnen eine wohltuende und nachhaltige Süße.

Tagatose

Tagatose ist ein natürlicher Einfachzucker, der aus Milchzucker (Laktose) gewonnen wird. Im Gegensatz zu Laktose ist Tagatose aber auch gut verdaulich für Menschen, die eine Laktose-Intoleranz aufweisen. Er ist vielfältig einsetzbar, da er die Süßkraft von normalem Haushaltszucker hat, aber im Vergleich zu diesem nur 20% der Kalorien besitzt. Tagatose reinigt Zähne von Plaques und wirkt damit Karies entgegen. Zudem ist Tagatose auch besonders gut für die Darmflora. Tagatose ist laktosefrei und wird in unserer Küche bei der Zubereitung von Backwaren eingesetzt.

Trehalose

Trehalose, ein natürlich vorkommender Zweifach-Zucker, mit einer Süßkraft von ca. 50% von normalem Haushaltszucker.
Dieser Zucker karamellisiert nicht. Trehalose übt damit auch eine wichtige Schutzfunktion auf Eiweiß und Fette oder die Zellen insgesamt aus, insbesondere beim Einfrieren oder bei Trockenheit. Damit wird die biologische und ernährungsphysiologische Wertigkeit der Nahrung erhöht. Dieser Zucker ist bei Fruktose- oder Laktose-Unverträglichkeit eine ideale Alternative, da er bei der Verdauung gleichmäßig Traubenzucker (Glukose) freisetzt, ohne aber den Blutzucker- oder Insulinspiegel zu erhöhen. Damit steht dem Gehirn und dem restlichen Körper gleichmäßig Energie für geistige und körperliche Aktivitäten zur Verfügung, ohne dass eine Umwandlung von Blutzucker in Fett gefördert wird.

Online Buchen

Top-Angebote

  • Februar ist Familienzeit!

    Gemeinsam Skifahren, gemeinsam Rodeln, gemeinsame Zeit.

    Mit der ganzen Familie zusammensitzen und genießen, im Februar erwartet Sie unser spezielles Familienangebot.

    Buchen Sie Ihren Aufenthalt und profitieren Sie von 20% Preisnachlass beim Skiverleih! Nur im Februar erhältlich!!

    Buchbar vom 03.02.19-03.03.19 für Familien in allen Zimmerkategorien bei einem Mindestaufenthalt von 10 Übernachtungen.

  • Restplatzbörse:

    Buchen Sie jetzt noch Ihren Herbstaufenthalt auf der Seiser Alm und erleben Sie die größte Hochalm in Ihrem bunten Kleid.

    Unser Restplatzbörse ist aktiv!

    Schicken Sie uns Ihre Wunschzeit und erhalten Sie ein exklusives und einmaliges Angebot!!! 

  • Green Living Wellness

    im Zeichen der Natur und Nachhaltigkeit!

    Das Konzept der Nachhaltigkeit und des Green Living durchzieht in unserem Haus auch die Curasoa SPA.

    „Green Living Wellness“ inklusive:

    eine VIP-Auswahl unserer Pflegeprodukte - mit Hand- Fuß-Creme, sowie Badesalz und Intensivcreme

    oder

    20% Ermäßigung auf alle Behandlung nach Wahl in der Curasoa SPA.

    Wellnesstage für Sie und Ihn ab nur 527,00€

  • SPA – Specials im Herbst!

    16.09.18 – 30.09.18 : alle 50-Minütigen SPA – Buchungen bis 15 Uhr werden auf
    75 Minuten verlängert

    30.09.18 – 14.10.18: 15% Rabatt auf alle SPA – Behandlungen bis 15 Uhr

    14.10.18 – 04.11.18: SPA – Gutscheine:

    80,00€ bei einem Wochenaufenthalt
    50,00€ bei Shortstay (SO – DO/ SO – FR)
    25,00€ bei Weekend

  • Skifreuden im Januar!

    Mit Skiern die Alm erkunden, die Seiser Alm zeigt sich von Ihrer winterlichen Seite!

    Ein ausgedehnter Skitag oder auch Hüttengaudi in guter Gesellschaft. Bei uns findet jeder das was er sucht!

    Buchen Sie jetzt Ihre Skiwochen im Januar ab 1.180 € im einer unserer kuscheligen Suiten und erhalten Sie eine wohltuende 25 min Skifahrer-Beinmassage pro Person dazu.

    Buchbar im Zeitraum vom 06.01.19 – 03.02.19.